Der Tagesspiegel : TÜV-Kontrolle im märkischen Wald

Ökologie wird getestet

-

Potsdam. Dass es für Autos einen TÜV gibt, hat sich durchgesetzt, nun soll es auch für märkische Bäume und Wiesen einen geben: Die Wälder werden im Frühjahr vom TÜV inspiziert. Dabei werde untersucht, ob die biologische Vielfalt des Waldökosystems erhalten bleibt oder ob der Schutz der Wälder bei Abholzungen verbessert wird, teilte das Agrarministerium am Donnerstag mit. Von den 1,1 Millionen Hektar Waldfläche im Land würden 32 Prozent geprüft. Die Forstbetriebe erhoffen sich von der Zertifizierung eine Imageverbesserung. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben