Umfrage : SPD-Anhänger würden Merkel wählen

Lieber Steinmeier als Beck, am liebsten aber Angela Merkel: Erstaunliche Ergebnisse einer Umfrage bei SPD-Wählern, wer der nächste Kanzler werden soll.

In der Frage der Kanzlerkandidatur sind nach einer Forsa-Umfrage mehr SPD-Wähler für Außenminister Frank-Walter Steinmeier als für Parteichef Kurt Beck - die meisten von ihnen wären aber für die Wiederwahl der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel zur Kanzlerin. Nach einer in Berlin veröffentlichten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Forsa sagten 45 Prozent der SPD-Wähler, Steinmeier sei der bessere Kandidat als Beck. Für Beck sprachen sich 35 Prozent aus.

Im theoretischen Fall einer Kanzler-Direktwahl und der Entscheidung zwischen Merkel und Steinmeier würden aber 46 Prozent der SPD-Wähler für die Kanzlerin und nur 32 Prozent für den Außenminister stimmen. Insgesamt würden derzeit 58 Prozent der Bundesbürger Merkel und 21 Prozent Steinmeier wählen. Für die Umfrage wurden am 27. und 28. August 1001 Menschen befragt. (mit ddp)