Der Tagesspiegel : Umgekippter Lkw blockierte A 10

Sperrung bei Marzahn

-

Bernau. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Montag für kilometerlange Staus auf dem östlichen Berliner Ring gesorgt. Am Morgen war ein mit Containern beladener Lkw samt Hänger an der Anschlussstelle Marzahn umgekippt, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Bergung des Fahrzeugs und der Ladung dauerte mehrere Stunden. Die Autobahn war in dieser Zeit voll gesperrt. Der Verkehr wurde ab Hellersdorf umgeleitet. Der Lkw war zunächst nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei ein Auto gerammt. Anschließend hatte der Fahrer scharf nach rechts gelenkt. Dabei kippte der Laster um. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben