Unfälle : Bus mit Jugendlichen in Brandenburg verunglückt

Bei einem Busunfall auf der Autobahn A 24 Berlin-Hamburg sind am Mittwoch in Brandenburg 20 Menschen verletzt worden. Neun Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Putlitz Neun Insassen wurden nach Angaben der Polizei ins Krankenhaus gebracht, elf Fahrgäste ambulant am Unfallort versorgt. Der Bus, in dem etwa 60 Jugendliche aus Mecklenburg-Vorpommern saßen, war in der Nähe von Putlitz gegen die Mittelleitplanke geprallt, berichtete eine Polizeisprecherin. Der Fahrer hatte nach einem Überholmanöver die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar