Unsere Partner : Das Filmteam - Erfahrung aus der Gastronomie für Ihren Erfolg

Ein Kurzportrait der Macher von "Cuicine Media" - unserem Partner zur Videoerstellung.

cuicine media

Gründer und Inhaber Henrik Schellhoss durchlief die klassische Ausbildung zum Koch im Restaurant "Chalet Corniche" und besuchte die Hotelfachschule Stadthagen mit Abschluss "Hotelbetriebswirt".

Henrik Schellhoss, Cuicine Media
Henrik Schellhoss, Cuicine Media

Nach Stationen im In- und Ausland (u.a Kanada) und Tätigkeiten auf dem Luxusliner "Crystal Harmony" sowie einem Volontariat bei Johann Lafer auf seiner Stromburg, gründete er 2001 die "Leih den Koch GmbH & Co. KG" (Personaldienstleistung rund um Köche), der er 5 Jahre als Geschäftsführer vorstand und wo er für die weltweite Kundenbetreuung - u.a. auch im Rahmen der Fußball WM 2006 - verantwortlich zeichnete.
Für die Electrolux (AEG) Gruppe konzipierte Herr Schellhoss Kochevents und führte diese (mehr als 100 mal) mit seiner Agentur bundesweit durch. 2005 erhielt er den Auftrag von Europas größter Hotelkette zur Produktion einer Lehrfilmserie "Cooking School". Hier war er verantwortlich für die Realisation, die Konzeptentwicklung und die Finanzierung dieses Projektes. Er produzierte 11 themenbezogene Lehr-DVDs "Lamm, Geflügel" (siehe www.cuicine.de).
Durch den Kontakt zu den Branchengrößen wie Rational, Oetker, Wiberg, FrischeParadies Group und der Rewe Gruppe, sowie dem größten Importeur für hochwertige Kochmesser, der Firma Kochmesser.de ergaben sich weitere, teilweise auch internationale Projekte, z.B. der Anwenderfilm für Japanische Kochmesser für den französischen Markt (www.chroma-france.com.
Image-, Werbe-, Anwender- und Restaurant - Hotelfilme sind das Spezialgebiet des Unternehmens, hier kommt die Erfahrung aus über 18 Jahren Branchenkenntnis zur Geltung.

Seit Mai 2007 wird das Team der Firma Cuicine Media durch Stefan Nagel im Vertriebsbereich unterstützt.

Stefan Nagel, Cuicine Media
Stefan Nagel, Cuicine Media

Stefan Nagel begann seine Karriere nach seiner Ausbildung zum Koch 1990 als Repräsentant bei einem der marktführenden Feinkosthersteller. Danach wechselte er zu einem Berliner Fleisch & Delikatessen Handel, hier lernte er Grundlegendes im Bereich Sales und vertiefte sein Produktwissen. Dies konnte er sich auch bei seiner nächsten Station drei Jahre später als Gebietsverkaufsleiter bei der Hamelner Nossek Markenvertriebs GmbH zu Nutze machen. Die unmittelbare Nähe zu Berlin fehlte jedoch und schließlich wechselte er zu dem Marktführer FrischeParadies Group, ein Firmenverbund der Dr. August Oetker KG. Hier knüpfte er zahlreiche Verbindungen zwischen Gastronomen und der Zuliefererbranche.
Er arbeitete mit Größen wie Ralf Zacherl, Wolfgang Müller oder René Bobzin, die seinen Rat und seine Verbindungen schätzen gelernt haben. Nach 9 Jahren nutze Herr Nagel die ihm angebotene Möglichkeit, den Betrieb der Horst Bahlmann GmbH zu leiten, wo er seine Energie weiterhin für die Berliner Gastronomen einsetzte. Parallel begann er im "Berliner Köchetreff" die Köche unserer Stadt zu regelmäßigen Branchentreffs zusammenzurufen, um bei den gemeinsamen Events Ideen, News und vieles mehr auszutauschen. Er kennt durch seine bisherigen Tätigkeiten fast jedes Restaurant in und um Berlin.

Seit November 2006 arbeitet Elias Gabele mit im Team.

Elias Gabele, Cuicine Media
Elias Gabele, Cuicine Media

Der Allrounder mit Blick für das Detail im Bereich Kamera, Schnitt und Licht organisiert und plant alle Dreharbeiten für Cuicine Media. Elias Gabele studierte Grafik und Malerei an der Akademie für bildende Künste in München. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Film und Video Editor bei den Hornstein Broadcast Studios in München mit den Schwerpunkten: Avid Schnittsysteme und Studiobau.
Zudem schloss er eine Ausbildung zum Digital Editor Bild und Ton an der Mediadesignhochschule in Berlin ab - Schwerpunkte: Avid Schnittsysteme, Premiere, Tonnachbearbeitung, diverse Grafikprogramme, eigener Kurzfilm.
Er konnte bereits bei vielen Projekten sein Fachwissen und seine gute und solide Ausbildung einsetzen.
Unterstützend greift das Unternehmen bei Bedarf auf eine Vielzahl von Experten zurück.

Synchron-Sprecher: Martin Kessler.

Martin Kessler
Martin Kessler

Seit 1988 Synchronarbeiten auch als Autor und / oder Regisseur u.a.: Der vierte Engel, Critical Mass, Nowhere Man, Visions of Death, Die Abbotts, Tropical Fish, The Shield, Deadwood, The Unit – Eine Frage der Ehre.
Synchronstimme Nicolas Cage in: Con Air, The Rock, Kiss of Death, Im Körper des Feindes, Spiel auf Zeit, 8mm, Nur noch 60 Sekunden, Windtalkers, Corellis Mandoline, Family Man, The Weather Man, Das Vermächtnis der Tempelritter, Lord of War - Händler des Todes, Wicker Man – Ritual des Bösen, World Trade Center, Ghost Rider, Next.
Vin Diesel in: The Fast and the furios, Pitch Black – Planet der Finsternis.
Peter Gallagher in: American Beauty.
Paul McCrane [Dr. Romano] in: ER – Emergency Room.
Brad Pitt in: Legenden der Leidenschaft.
Tim Allen in: Galaxy Quest.
Robert Carlyle in: James Bond - Die Welt ist nicht genug.
Hörbuch und Hörspiel Auswahl: Der Greif, Hans Hohlbein – [Ueberreuter], diverse John Sinclair Hörspiele [Lübbe Audio].