Der Tagesspiegel : Unterhaching und Erfurt trennen sich 1:1

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching wartet seit vier Spielen auf einen Sieg. Die Spielvereinigung kam am Sonntag im Genarali-Sportpark nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Rot-Weiß Erfurt hinaus. Vor 2000 Zuschauern sorgte Carsten Kammlott (41.

Tobias Schweinsteiger
SpVgg-Spieler Tobias Schweinsteiger kassierte in der 83. Minute einen Platzverweis. (Archivbild)

Unterhaching (dpa/lnd)Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching wartet seit vier Spielen auf einen Sieg. Die Spielvereinigung kam am Sonntag im Genarali-Sportpark nicht über ein 1:1 (0:1) gegen Rot-Weiß Erfurt hinaus. Vor 2000 Zuschauern sorgte Carsten Kammlott (41.) nach einem Pass von Thiago Rockenbach für den Führungstreffer der Gäste. Nach einem Freistoß von Robert Zillner gelang Manuel Konrad (53.) mit dem Hinterkopf der Ausgleich. SpVgg-Spieler Tobias Schweinsteiger kassierte in der 83. Minute nach einer Auseinandersetzung mit einem Gegenspieler einen Platzverweis. Erfurt ist nach acht Remis Siebter. Unterhaching steht auf Rang neun.