Unternehmen : Weniger Gewerbeanmeldungen im Land Brandenburg

Im Land Brandenburg nimmt die Zahl der Gewerbeanmeldungen ab. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl im ersten Quartal um über vier Prozent. Gleichzeitig wurden mehr Gewerbe abgemeldet.

BerlinDie Zahl der Gewerbeanmeldungen im Land Brandenburg geht zurück. Im ersten Quartal registrierten die Gewerbeämter knapp 6400 Anmeldungen, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilte. Damit sei das Vorjahresergebnis um 4,4 Prozent verfehlt worden. Gleichzeitig wurde ein Anstieg der Abmeldungen um 1,6 Prozent auf fast 6000 Fälle registriert. Allein im Handel registrierte das Amt fast 1700 Anmeldungen und knapp 1800 Abmeldungen.

Rund 80 Prozent der angemeldeten Betriebe seien neu gegründet worden, heißt es weiter. 681 Anmeldungen beruhten auf einem Zuzug ins Land Brandenburg, das seien 7,3 Prozent weniger als im ersten Quartal des Vorjahres. Ebenso viele Betriebe verlagerten aber ihren Betriebssitz in ein anderes Bundesland, das waren 3,3 Prozent mehr als in den ersten drei Monaten 2006. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben