Veranstaltungen : Brandenburg gedenkt der Pogromnacht

Anlässlich des 70. Gedenktages der Pogromnacht finden am Sonntag in Brandenburg zahlreiche Veranstaltungen statt. In Potsdam laden um 12 Uhr die Jüdische Gemeinde und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Platz der Einheit zu einer Gedenkveranstaltung mit Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) ein. In Frankfurt wird um 17 Uhr die Ausstellung „Jüdische Häftlinge im KZ Sachsenhausen“ eröffnet. Um 18.30 Uhr gibt es eine Veranstaltung am Jüdischen Gedenkstein in der Karl-Marx-Straße, und in Cottbus um 14.30 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar