Der Tagesspiegel : Verbesserung des Maßregelvollzugs: Kommission tagt an geheimem Ort

Die von Sozialminister Alwin Ziel (SPD) einberufene Expertenkommission zum Maßregelvollzug hat am Samstag in Berlin ihre Arbeit aufgenommen. Das Gremium aus vier unabhängigen Fachleuten soll die besonderen Haftbedingungen für psychisch kranke Straftäter untersuchen und Verbesserungen vorschlagen. Ziel hatte die Kommission unter Leitung des ehemaligen Innenministers von Nordrhein-Westfalen Herbert Schnoor nach dem Ausbruch des Schwerverbrechers Frank Schmökel einberufen. Schnoor sagte, das Gremium aus zwei Juristen und zwei Psychiatern tage an einem nicht genannten Ort "unbeeinflusst von der Öffentlichkeit". Zunächst sei eine ganztägige Klausur einmal pro Woche geplant.

0 Kommentare

Neuester Kommentar