Verbraucher : Auf Karstadt gesetzt

Köpenicker beim Planspiel in der Spitzengruppe

-

Berlin Ganz freiwillig machen die sieben Berliner Wirtschaftsschüler um Nico Kleffel beim Planspiel Börse nicht mit. Ihre Lehrerin hat die Teilnahme zum Unterrichtsbestandteil erklärt. „Aber es macht Spaß“, sagt Kleffel. Und seine Gruppe, „Die Verplaner“, hat Erfolg. In Berlin sind sie vergangene Woche auf Platz zwei gelandet. Ob sie diesen Freitag weiter dort stehen – oder noch höher – hängt vor allem an einer Aktie: Karstadt-Quelle. Bis zum Wochenende dürfte der Kurs wieder steigen, ist Kleffel überzeugt. Die Gruppe denke sogar darüber nach, Aktien zuzukaufen. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben