DIE NÄCHSTE AKTION : Ihre Fragen zu Kurzarbeit und Insolvenz

Deutschland steckt in einer schweren Krise. Bislang ist Berlin noch mit einem blauen Auge davon gekommen, viele Unternehmen wollen ihre Mitarbeiter halten. Dabei helfen ihnen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Staatsbank KfW mit zahlreichen Hilfsangeboten. In unserer neuen Telefon- und Onlineaktion „Wege aus der Krise“ können sich Unternehmer nach den Förderprogrammen der KfW erkundigen. Experten der BA informieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer über Fragen der Kurzarbeit, Qualifikation und Insolvenz. Zudem können Sie auch Fragen zum Arbeitsrecht stellen. Rufen Sie uns an oder stellen Sie Ihre Fragen online am 27. Juli von 10 bis 12 Uhr. Ihre Gesprächspartner: Alexander Hildebrandt von der BA zum Thema Qualifizierung: 030/26009-820, Anja Mengel von der Kanzlei Wilmer Hale: -821, Michaela Pohl (BA) zu Kurzarbeit und Insolvenz: -822, Holger Schwabe von der KfW: -823 und online Jürgen Bielert von der BA: www.tagesspiegel.de/arbeit hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben