Verbraucher : Ex-Partner: Jeder braucht eigene Policen

-

Wenn Paare heiraten oder zusammenziehen, brauchen sie für die Privathaftpflicht und die Hausratversicherung nur noch jeweils eine gemeinsame Police. Trennen sie sich, muss jeder wieder eine eigene Versicherung haben. Für die Hausratversicherung gilt jedoch eine Übergangszeit von drei Monaten, in der der Hausrat in beiden Wohnungen weiter versichert ist. Günstige Hausratversicherer: die Huk24@ und Asstel. Was viele nicht wissen: Wer nicht berufstätig ist und über seinen Partner in der Krankenkasse mitversichert war, muss innerhalb von drei Monaten beantragen, als freiwilliges Mitglied in der Kasse bleiben zu können. „Sonst muss man sich privat versichern“, warnt Thorsten Rudnik vom BdV. Doch die Privaten nehmen nicht jeden. Wer Vorerkrankungen hat, blitzt ab oder zahlt enorme Prämien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben