Verbraucher : FLIEGER

Kunden, die einen Flug nicht antreten, können zumindest die im Ticketpreis enthaltenen Steuern und Gebühren zurückverlangen. Dabei will ihnen jetzt ein neuer Internetdienst helfen. Die Firma Flug-Storno.de, vom Berliner Christian Jansen gegründet, bietet Verbrauchern an, für sie bei den Fluggesellschaften vorstellig zu werden und die Erstattung einzufordern. Haben die Bemühungen Erfolg, fällt eine Servicegebühr von 4,90 Euro pro Person und Flug an. hej

www.flug-storno.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar