Verbraucher : GEWINNER & Verlierer

-

Der Reifenhersteller Continental macht seine Aktionäre glücklich: Fast 94 Prozent legte die Aktie binnen einen Jahres zu. Zuletzt kamen noch einige Euro Kursgewinn hinzu. Das operative Ergebnis im zweiten Quartal, über das Conti am 2. August berichtet, dürfte an das gute erste Quartal anknüpfen. Aber: Die Schließung der Reifenproduktion im USWerk Mayfield wird hohe Restrukturierungskosten verursachen. Angesichts des schon hohen Kurses ist also Vorsicht angebracht.

Münchener Rück lässt sich vom Branchentrend anstecken

Das ist keine gute Woche für die Rückversicherer: Eine Gewinnwarnung der Schweizer Converium verunsicherte am Dienstag die gesamte Branche. Converium hatte mitgeteilt, die Schadensentwicklung im US-Haftpflichtgeschäft falsch eingeschätzt zu haben. Zusätzliche Reserven von 400 Millionen Dollar würden nötig. Weltmarktführer Münchener Rück trug ebenfalls nicht zur Entspannung bei und ließ offen, ob weitere Anhebungen bei Rückstellungen gemacht werden müssen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben