Verbraucher : GEWINNER & Verlierer

-

Die Gerüchte um ein neues Sparprogramm der zweitgrößten deutschen Bank haben die Aktie der HypoVereinsbank zu einem Wochengewinner gemacht. Angeblich will die Bank bis zu 3000 Arbeitsplätze abbauen und Kosten in Höhe von rund 250 Millionen Euro einsparen. Doch die Analysten streiten, ob dies auch die Gewinn- und Verlustrechnung aufpoliert. Pessimisten sprechen von einem Kurs-Strohfeuer. Optimisten raten zum Kauf.

Fresenius Medical Care äußert sich nicht zu Prozessrisiken

Der Dialyse-Spezialist Fresenius Medical Care (FMC) hat mit der Bekanntgabe der Zahlen zum dritten Geschäftsquartal seine Jahresprognose erhöht. Der Gewinn soll 2004 um knapp 20 Prozent steigen. Dennoch notiert die Aktie im Moment schwach. Analysten bemängeln, dass sich der FMC-Vorstand nicht zu möglichen Prozessrisiken im Zusammenhang mit einem laufenden Verfahren vor dem US-Justizministerium äußert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben