Verbraucher : GEWINNER & Verlierer

-

MAN hebt Prognose an

und erhält Großauftrag

Der Lkw- und Maschinenbauer MAN begeistert Anleger und Analysten. Nachdem das Unternehmen unlängst seine Prognosen erhöht hat, empfahlen gleich mehrere Banken die MAN-Aktie zum Kauf. In den vergangenen Handelstagen war der Titel klarer Dax-Gewinner. Ein Großauftrag aus Katar – für den Bau einer Erdgasverflüssigungsanlage liefert MAN acht Turbomaschinenstränge für die Luftzerlegung und sechs Reaktoren – sorgte zusätzlich für Kauflaune.

Beginn der Wirbelsturmsaison drückt Münchener-Rück-Aktie

Aktien der Münchener Rück solle man an schwachen Tagen kaufen, empfahl ein Analyst unlängst. Zuletzt gab es dafür genug Gelegenheiten. Das Papier notierte schwächer als alle anderen Dax-Aktien. Ein Grund: In den USA beginnt die Wirbelsturmsaison. Kommt es zu größeren Naturkatastrophen, geraten die Versicherer unter Druck. Dabei sei die Münchener Rück noch vergleichsweise stabil aufgestellt, meinen Experten. Der Gewinn ist in sechs Monaten um 133 Prozent gestiegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben