Verbraucher : HILFE IN DER NOT

-

Auch Menschen ohne Krankenversicherungsschutz haben das Recht auf eine medizinische Basisversorgung. Seit Februar 2001 gibt es daher in Berlin die „ Malteser Migranten Medizin “. Ursprünglich für illegal hier lebende Flüchtlinge gegründet, nutzen jetzt auch zunehmend Deutsche das Angebot. 2004 nahmen 1934 Patienten die Hilfe in Anspruch. Bei den Maltesern zahlt jeder nach seinen Möglichkeiten, der Rest wird durch Spenden finanziert. jul

Der Hilfsdienst ist in der Aachenerstr. 12, Tel. 82722600

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben