Verbraucher : Kaskoprämien bei fester Werkstatt günstiger

-

Berlin – Wer auf die freie Wahl der Autowerkstatt verzichtet, kann bei der Huk Coburg 15 Prozent in der Voll- oder Teilkaskoversicherung sparen. Der neue Tarif heißt „Kasko Select“ . Für den Beitragsnachlass muss sich der Kunde verpflichten, den Schaden in einer Werkstatt reparieren zu lassen, die ihm von der Versicherung zugewiesen wird. Die Huk Coburg arbeitet nach eigenen Angaben mit 1200 Partnerwerkstätten zusammen, von denen 50 Prozent herstellergebundene Markenbetriebe sind und die andere Hälfte freie Werkstätten.

In Berlin arbeiten die Versicherer mit 25 Werkstätten zusammen. Alle Partnerbetriebe werden regelmäßig von der Dekra überprüft. Bei den Reparaturen werden ausschließlich Originalersatzteile verwendet. Verbraucherschützer halten den neuen Tarif für interessant. „So lassen sich gut 100 Euro im Jahr sparen“, sagt Thorsten Rudnik vom Bund der Versicherten. Allerdings sollten sich die Verbraucher vorher erkundigen, wie viele Partnerwerkstätten die Versicherung an ihrem Wohnort hat. „Wenn man erst einmal 50 Kilometer bis zur Werkstatt fahren muss, ist die Ersparnis schnell wieder aufgebraucht“, warnt Rudnik. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben