Verbraucher : Nullrunde auch 2006

-

Die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland müssen sich im kommenden Sommer auf die dritte Nullrunde in Folge einstellen. Davon geht der Geschäftsführer des Verbands Deutscher Rentenversicherungsträger (VDR), Franz Ruland aus. Die Rentenformel sorgt dafür, dass eine Rentensteigerung nur dann möglich ist, wenn auch die Summe aller Löhne und Gehälter sich deutlich positiv entwickelt. Das Plus bei der Lohnsumme wird allerdings nicht eins zu eins an die Rentner weitergegeben. Für die Senioren gibt es Abzüge, weil die heute Beschäftigten stärker fürs Alter privat vorsorgen müssen als frühere Generationen und der Anteil der Beitragszahler sinkt. ce

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben