Verbraucher : Prämien für Sportler

-

Wer Sport treibt, wird von der Krankenkasse belohnt. Fast alle Kassen bieten ihren Mitgliedern so genannte Bonusprogramme an, für die man sich anmelden kann. Das Prinzip: Wer gesund lebt, regelmäßig zur Vorsorge geht oder sich bei einem Sportverein oder FitnessStudio anmeldet, bekommt dafür Bonuspunkte gutgeschrieben. Diese kann man später in Sachprämien eintauschen, in Einzelfällen gibt es auch Bares zur Belohnung.

BARMER ERSATZKASSE

Die größte deutsche Ersatzkasse schreibt ihren Mitgliedern unter anderem dafür Bonuspunkte gut, dass sie Sport treiben. So bringt die aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein (mit Qualitätssiegel des Deutschen Sportbundes) oder in einem Fitness-Studio (mit Qualitätssiegel etwa der Gesundheits-Akademie Berlin) jeweils 150 Punkte. Wer 500 Punkte zusammen hat, bekommt dafür beispielsweise eine elektrische Zahnbürste, eine Zitruspresse oder ein Golf Set. Oder auf Wunsch 30 Euro in bar.

DAK

Auch bei der Deutschen Angestellten-Krankenkasse ist Sport eine Möglichkeit, Bonuspunkte zu sammeln. Man kann Mitglied in einem Fitness-Studio (TÜV-zertifziert) werden, honoriert wird auch die Teilnahme an Bewegungs- (Nordic-Walking, Aqua-Fitness), Ernährungs-, Entspannungs- und Raucherentwöhnungskursen. Zur Belohnung gibt es Sachprämien oder Einkaufsgutscheine im Wert von 25 bis 100 Euro.

TECHNIKER

Die aktive Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio oder Sportverein wird auch bei der TK mit Bonuspunkten unterstützt – neben vielen anderen Angeboten. Bei der Techniker Krankenkasse gibt es ausschließlich Sachprämien – Wärmflaschen, Fitness-Geräte oder Fahrräder.

AOK

Die AOK Berlin bietet ihren Mitgliedern einen separaten Bonustarif. Er verbindet Eigenbeteiligung und Gesundheitsvorsorge. Je nach Einkommen kann das zu einer Entlastung von 200 oder 300 Euro im Jahr führen. Dabei schlagen die Teilnahme an Fitness-Veranstaltungen oder die Inanspruchnahme von Vorsorgeuntersuchungen mit jeweils 70 Euro zu Buche. hej

www.aok.de, www.tk-online.de, www. barmer.de, www. dak.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben