Verbraucher : Schadensersatz wegen Tattoos

Stellt sich ein Bio-Tattoo, das nach einigen Jahren von selbst verschwinden soll, als dauerhaft heraus, ist das eine Körperverletzung. Der Betroffene hat Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz (OLG Karlsruhe, Az: 7 U 125/08). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar