Verbraucher : So funkt es

-

Der für schnurlose Telefone gebräuchliche digitale Funkstandard ist DECT. Das steht für „Digital Enhanced Cordless Telecommunications“. Der Aktionsradius der schnurlosen Geräte ist begrenzt. Eine Entfernung von 300 Metern zur Basis ist allenfalls auf freiem Feld zu erreichen. Betonwände verringern die Reichweite ganz erheblich. Doch innerhalb einer 100-Quadratmeter-Wohnung ohne Stahltüren sollte der Empfang überall problemlos möglich sein. Einige Hersteller bieten Sonderzubehör (Repeater) zur Erhöhung der Reichweite an. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben