Sonderaktion : Tchibo verkauft Bahntickets für 29 Euro

Weihnachtsschnäppchen bei Tchibo: Der Kaffeeröster wird auch dieses Jahr Fahrscheine der Deutschen Bahn für den Preis von 29 Euro anbieten. Los geht es ab dem 14. Dezember.

Tchibo Bahn
Billig-Tickets vom Kaffeeröster: Tchibo verkauft Fahrkarten der Bahn. -Foto: ddp

HamburgBei Tchibo gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Million Bahntickets zum Schnäppchenpreis. Ab dem 14. Dezember sind die Fahrscheine für eine beliebig weite Fahrt innerhalb Deutschlands für je 29 Euro in den Tchibo-Filialen zu haben. Die Fahrscheine gelten ab dem 1. Januar bis zum 31. März 2008. Kinder und Enkelkinder bis 17 Jahre fahren kostenlos mit.

Verkauft werden die Tickets im Zweierheft zu 58 Euro. Wer eine Tchibo-Kundenkarte besitzt, kann die Tickets bereits ab Freitag kaufen. Tchibo hatte bereits im vergangenen Dezember eine Million Bahntickets zum Schäppchenpreis von 29 Euro angeboten. Sie waren schnell ausverkauft.

Die Tickets sind auch unter www.tchibo.de zu haben. Pro Person können maximal fünf Zweier-Hefte erworben werden. Tchibo hatte bereits im vergangenen Dezember eine Million Bahntickets zum Preis von 29 Euro angeboten. Sie waren schnell ausverkauft. Besonders auf längeren Strecken kommt der Kauf der Tchibo-Tickets meist deutlich billiger als der Kauf regulärer Bahn-Tickets. Oft schlägt der Preis hier auch die Tickets zum halben Preis mit der Bahncard 50. (mac/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben