Verbraucher : Teure Reisebegleiter

Urlaubsgrüße mit dem Handy sind teuer – neue Tarifoptionen sind eine günstige Alternative

Corinna Visser

Für viele Menschen ist das Handy längst zum ständigen Begleiter geworden. Natürlich gilt das auch im Urlaub. Doch bei der Rückkehr erleben Mobilfunkkunden sehr oft eine böse Überraschung. Denn das Telefonieren mit dem Handy im Auland kann extrem teuer sein. Bei der Nutzung eines fremden Netzes – Roaming heißt das in der Fachsprache – verlangen einige ausländische Netzbetreiber saftige Gebühren, die der deutsche Netzbetreiber an seine Kunden weitergibt. Sogar die EU ist auf dieses Thema aufmerksam geworden – und will die Roaming-Tarife in Europa nun zwangsweise senken. Dennoch können Kunden auch jetzt schon die eigene Rechnung reduzieren – nicht zuletzt, weil die deutschen Netzbetreiber freiwillig neue Angebote machen.

Zum Thema Grafik: Günstig Mobil-Telefonieren Bisher gilt: In jedem Land und dort auch noch bei den verschiedenen Netzbetreibern gibt es einen anderen Minutenpreis (siehe Tabelle unten). Hinzukommt: „Im Ausland muss man auch für ankommende Gespräche bezahlen“, sagt Martin Müller von der Tarifberatung Teltarif. Schließlich kann der Anrufer ja nicht wissen, dass der Angerufene sich im Ausland befindet. Die Weiterleitung des Arufs an den Reiseort muss daher der Angerufene bezahlen. Das gilt auch für Anrufe auf die Mailbox, weswegen Verbraucherschützer raten, die Mailbox vor Beginn der Reise abzuschalten. Vor allem Nutzer von günstigen Discounttarifen wie Simyo, Aldi oder Klarmobil sollten sich die Auslandstarife ansehen. „Mit den Discountern im Ausland zu telefonieren ist längst kein Schnäppchen“, sagt Müller. Als Alternative zu den unübersichtlichen Roaming-Preisen bieten die Netzbetreiber inzwischen Optionstarife an, die einheitliche Preise in verschiedenen Tarifzonen haben (siehe Kasten). Außer bei O2 müssen Kunden mit einem älteren Vertrag diese Tarife beim Netzbetreiber buchen. Das ist jedoch kostenfrei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben