Verbraucher : Wann es brenzlig wird

-

TEMPERATUR

Gesunde Menschen haben normalerweise eine Körpertemperatur von 36,5 bis 37 Grad Celsius. Bei Frauen erhöht sich die Temperatur nach dem Eisprung um etwa 0,5 Grad. Generell gilt: Die höchsten Fieberwerte werden am frühen Abend gemessen.

KINDER

Auffallend kalte Hände und Füße sind bei Kindern ein Hinweis auf einen weiteren Temperaturanstieg – das Fieber dauert noch an. Warme oder heiße Hände und Füße signalisieren hingegen, dass das Fieber seinen Höhepunkt erreicht hat.

ZUM ARZT

Bei anhaltendem Fieber über zwei bis drei Tage sollte man zum Arzt gehen. Das Gleiche gilt, wenn bei Kindern die Temperatur über 38 und bei Erwachsenen über 39 Grad steigt. Mit Säuglingen sollte man generell sofort zum Arzt gehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben