Verbraucher : Wer noch verschicken will, muss sich eilen

-

Beeilen sollten sich alle, die Päckchen mit der Deutschen Post (DHL) ins Ausland verschicken wollen: Innerhalb Europas kosten sie 8,60 Euro und sind bis zu drei Wochen unterwegs. Spätester Abgabetermin ist der 7. Dezember . Bis zu acht Wochen brauchen Weihnachtsgrüße nach Übersee. Deshalb hilft jetzt nur noch ein Luftpostzuschlag, macht zusammen 25,80 Euro ohne Versicherung. Deutlich schneller, aber auch teurer sind versicherte Postpakete (rund 17 bis 82 Euro). Günstiger und schneller ist Konkurrent GLS : Je nach Land und Größe kosten versicherte Sendungen innerhalb Europas zwischen 12,30 und 55 Euro . Das Päckchen darf bis zu 40 Kilogramm wiegen. Europaweite Sendungen sind gewöhnlich ein bis vier Tage unterwegs. Doch zum Fest ist der letzte Abgabetermin der 15. Dezember . Wer später kommt, muss Expressaufschläge bezahlen. Der Hermes-Versand verschickt versicherte Päckchen ab 14,90 Euro innerhalb der EU. Spätester Termin: 15. Dezember .mkö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben