Winterschlussverkauf : Händler locken mit Nachlässen bis 70 Prozent

Rabatte im Einzelhandel gibt es inzwischen das ganze Jahr - nicht mehr nur zum Ende der Sommer- oder Wintersaison. Trotzdem zieht der klassische Schlussverkauf immer noch als Shopping-Argument. Darauf hoffen jedenfalls die Händler.

Berlin Mit deutlichen Preisnachlässen hat am Montag der Winterschlussverkauf (WSV) begonnen. Viele Geschäfte locken mit Rabatten von 70 Prozent und mehr. Mehr als zwei Drittel der insgesamt rund 400.000 Händler beteiligen sich nach Angaben des Branchenverbands HDE an der zweiwöchigen Aktion.

Neben dem Modehandel haben auch Möbelhäuser, Parfümerien oder Elektronikketten ihre Preise zum Teil drastisch gesenkt. Bundesweit erhoffen sich die Unternehmen noch einmal ein gutes Geschäft, bevor die Verbraucher die Rezession endgültig im Geldbeutel spüren. Der Schlussverkauf nach strengen rechtlichen Vorgaben wurde bereits vor Jahren abgeschafft. (sf/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben