Der Tagesspiegel : Verdi fordert Vattenfall-Beschäftigte zu Protest auf

Verdi hat die Vattenfall-Beschäftigten zu einer Protestaktion aufgerufen. Am Mittwoch um 13.00 Uhr soll ein Demonstrationszug vom Berliner Lützowplatz zur schwedischen Botschaft in der Rauchstraße starten, wie die Dienstleistungsgewerkschaft am Freitag in Berlin mitteilte.

Berlin (dpa/bb)Verdi hat die Vattenfall-Beschäftigten zu einer Protestaktion aufgerufen. Am Mittwoch um 13.00 Uhr soll ein Demonstrationszug vom Berliner Lützowplatz zur schwedischen Botschaft in der Rauchstraße starten, wie die Dienstleistungsgewerkschaft am Freitag in Berlin mitteilte. Hintergrund seien die Pläne des schwedischen Energiekonzerns, die Personalkosten für Beschäftigte in Deutschland um jährlich bis zu 180 Millionen Euro zu senken. Wie ein Vattenfall-Sprecher bestätigte, sollten außerdem bis zu 1500 der etwa 21 000 deutschen Stellen abgebaut werden. Verdi rechnet mit 2000 bis 2500 Demonstranten.