Der Tagesspiegel : Verkehrsministerium: Prignitz-Express soll bis 2006 saniert sein

Die Bahnstrecke für den Prignitz-Express zwischen Berlin und Wittenberge wird nach Überzeugung von Brandenburgs Verkehrsminister Hartmut Meyer (SPD) bis zum Jahr 2006 komplett saniert sein. Bis dahin werde nach Angaben der Deutschen Bahn AG der letzte Abschnitt von Wittstock nach Wittenberge vollständig ausgebaut sein, antwortete Meyer auf eine parlamentarische Anfrage. Gegenwärtig verkehrt der Express nur bis Neuruppin (Ostprignitz- Ruppin). Dieser Streckenabschnitt war bis Mai vergangenen Jahres modernisiert worden. Die Strecke bis Wittstock soll im Dezember 2004 fertig sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben