Der Tagesspiegel : Verkehrsunfall: Drei Jugendliche starben

-

Görzke – Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem alle drei jugendlichen Insassen starben, ereignete sich am SonnabendNachmittag auf der Landstraße 94 an der westlichen Landesgrenze Brandenburgs. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Opel-Astra in einer Kurve zwischen Gräben und Görzke von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das in Richtung Görzke fahrende Fahrzeug ging durch den Aufprall in Flammen auf. Ein 16-jähriges Mädchen wurde aus dem Auto geschleudert und starb noch am Unfallort. Der 18-jährige Fahrer und ein weiteres 15-jähriges Mädchen verbrannten in dem Pkw bis zur Unkenntlichkeit, wie die Brandenburger Polizei mitteilte. Vermutungen, dass die Unfallursache eine überhöhte Geschwindigkeit war, wollte die Polizei nicht bestätigen. I.B.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben