Verlosung : US-Wahlnacht 2012

Wir verlosen exklusiv 20 x 2 Plätze für die US-Wahlparty am 06.11.2012. Anmeldung bis 30.10.2012!

Foto:

Am 6. November 2012 fällt die Entscheidung, wer Amerikas nächster Präsident sein wird. Der amtierende Präsident Barack Obama oder sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney. Aus diesem Anlass veranstalten die Botschaft der Vereinigten Staaten, Der Tagesspiegel und viele transatlantische Partner mit dem ZDF und der Deutschen Telekom in deren Hauptstadtrepräsentanz eine große Wahlparty.

20.00 bis 21.30 Uhr: Große Diskussionsrunde (in englischer Sprache) „Die Kandidaten und Themen des Präsidentschaftswahlkampfes 2012“
Begrüßung: Philip D. Murphy – Botschafter der USA in Deutschland
Mit: William D. Chandler – Professor der Politischen Wissenschaften der Universität von Kalifornien
John Hulsman – Präsident und Mitbegründer von John C. Hulsman Enterprises
Constanze Stelzenmüller – Senior Transatlantic Fellow, German Marshall Fund of the United States
Josef Braml – US-Experte, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DAGP) in Berlin
Moderatorin: Juliane Schäuble – stellvertretende Ressortleiterin Politik Der Tagesspiegel

22.00 Uhr: Multi-Media-Expertengespräche, Party und Tombola

Ab 22.45 Uhr ZDF-Liveübertragung: Talksendung mit Markus Lanz. Im Anschluss: „Die Nacht der Entscheidung“ – Bettina Schausten und Christian Sievers mit Interviews und Wahlanalysen. Zu Gast: Stephan-Andreas Casdorff – Chefredakteur Der Tagesspiegel

Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung mit DJ Shelly Shel & DJ Roger ist gesorgt.

Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vorraussetzung für die Teilnahme an der Verlosung: mindestens 18 Jahren alt und gültiger Personalausweis/Pass muss vorliegen. Um an der Verlosung teilzunehmen, füllen Sie bitte das folgende Formular vollständig aus. Wenn Sie mit einer Begleitperson zu der Veranstaltung erscheinen wollen, dann geben Sie bitte auch die vollständige Adresse der Begleitperson an.

Die Verlosung ist bereits beendet.