Der Tagesspiegel : VERSUCHSFELDER

-

An drei Standorten im Land werden zurzeit genmanipulierte Nutzpflanzen erprobt: Das MaxPlanck-Institut testet in Golm bei Potsdam Kartoffeln mit verbesserten Stärkeeigenschaften und verändertem Stoffwechsel. In Schönfeld bei Bernau untersucht die Firma Agrevo die Herbizidresistenz von Raps, Mais und Zuckerrüben. Ein weiterer Acker mit genverändertem Raps befindet sich in Dahnsdorf bei Belzig.Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar