Der Tagesspiegel : Vietnamesische Unternehmer wichtig fürs Land

Die in Brandenburg lebenden Vietnamesen und ihre Bedeutung für das Land werden nach Ansicht von Sozialminister Günter Baaske (SPD) noch zu oft unterschätzt. «Sie arbeiten häufig als selbstständige Unternehmer und sind oft Arbeitgeber», sagte der Minister

Potsdam (dpa/bb)Die in Brandenburg lebenden Vietnamesen und ihre Bedeutung für das Land werden nach Ansicht von Sozialminister Günter Baaske (SPD) noch zu oft unterschätzt. «Sie arbeiten häufig als selbstständige Unternehmer und sind oft Arbeitgeber», sagte der Minister laut einer Mitteilung am Samstag auf dem 1. Vietnamesischen Unternehmertag in Potsdam. Derzeit haben sechs Prozent der brandenburgischen Bevölkerung einen Migrationshintergrund, darunter etwa 5000 Vietnamesen, von denen viele als ehemalige Vertragsarbeiter, Lehrlinge oder Studenten in die DDR kamen. Nach 1990 haben sie ihr Leben in die eigene Hand genommen, betonte Baaske.