Der Tagesspiegel : Von der Aue begrüßt Einigung über Jobcenter-Reform

Berlins Justizsenatorin Gisela von der Aue (SPD) hat die interne Einigung der Unionsministerpräsidenten über die Reform der Jobcenter begrüßt. Dies sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte von der Aue am Montag in Berlin.

Berlin (dpa/bb)Berlins Justizsenatorin Gisela von der Aue (SPD) hat die interne Einigung der Unionsministerpräsidenten über die Reform der Jobcenter begrüßt. Dies sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte von der Aue am Montag in Berlin. Es sei für die Betroffenen wichtig, dass sie aus einer Hand betreut würden. Die Neuregelung dürfe aber nicht dazu führen, dass die Kommunen zusätzlich belastet würden. Die Ministerpräsidenten der CDU/CSU-geführten Länder hatten sich am Sonntag auf eine Änderung des Grundgesetzes geeinigt, um eine Reform der Jobcenter zu ermöglichen.