Der Tagesspiegel : VORTRAG/LESUNG

Markolf Niemtz – Lucys Vermächtnis

266768_0_e05771ff.jpg

Physik kann unglaublich spannend sein. Das beweist Markolf Niemtz, Physiker und Professor für Medizintechnik, der sich das Ziel gesetzt har, seine Wissenschaft der Menschheit nahezubringen. „Lucys Vermächtnis“ ist der dritte und letzte Band einer Trilogie, in der er geschickt naturwissenschaftliche Fragen mit philosophischen verquickt. Die drehen sich diesmal um die Ewigkeit und andere letzte Dinge.

Urania, Do 2.4., 19.30 Uhr,

5 € / 4,50 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben