Der Tagesspiegel : Vorverkauf für Berlinale-Karten startet

Ab Montag gibt es Karten für die Berlinale. Zentrale Anlaufstellen sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr die Arkaden am Potsdamer Platz, das Kino International und die Urania.

Berlin (dpa/bb)Ab Montag gibt es Karten für die Berlinale. Zentrale Anlaufstellen sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr die Arkaden am Potsdamer Platz, das Kino International und die Urania. Ein begrenztes Kontingent an Karten steht nach Festivalangaben im Internet bereit. Planung ist gefragt: Im Vorverkauf sind Tickets drei Tage vorab erhältlich, für Wiederholungen aus dem Wettbewerbsprogramm vier Tage vorher. Am Tage der Vorstellung kann man nur an den Tageskassen der Kinos sein Glück versuchen. Die 60. Internationalen Filmfestspiele mit rund 400 Filmen laufen vom 11. bis zum 21. Februar. Karten kosten zwischen 7 und 11 Euro.

http://dpaq.de/nVRs2