Der Tagesspiegel : Wakeboard-Trophy in Großbeeren

NAME

Großbeeren. Am morgigen Sonnabend trifft sich die internationale Wakeboardszene an der Wasserskianlage in Großbeeren. Auf dem künstlich angelegten See südlich von Berlin treten beim „1st Berlin Open International“ Sportler aus Australien, den Niederlanden, Ungarn und Österreich an. Zudem startet die „Junior Wakeboard Trophy 2002“ – Meldungen sind noch möglich. Die Wasserskianlage, auf der man sich gegen Gebühr auf Skiern oder auf einem dem Snowboard verwandten Wakeboard ziehen lassen kann, ist in der Bahnhofstraße 49. kög

Infos im Internet unter

www.wakeboarding-berlin.de .

0 Kommentare

Neuester Kommentar