Der Tagesspiegel : WAS IST DER GIRLS''DAY?

DER GIRLS’DAY

Beim Girls’Day lernen Mädchen ab der Klasse fünf Berufe in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften und IT kennen oder begegnen Frauen in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik. Dabei sollen sie selbst aktiv werden. Der Girls’Day findet jedes Jahr am dritten Donnerstag im April statt, in diesem Jahr am 22. April.

DIE TEILNAHME

Wer mitmachen will, klickt sich auf der Girls’Day-Seite ein und sucht über „Aktion suchen“ nach Angeboten in der eigenen Stadt. Je nach Vorgabe kann man sich bis zum 21. April um 12 Uhr online oder telefonisch anmelden. Internet: www.girls-day.de

ANGEBOTE FÜR JUNGS

Jungen können andersherum an diesem Tag Berufe kennenlernen, die hauptsächlich von Frauen ausgeführt werden. Angebote in der jeweiligen Umgebung findet man im Netz auf www.respekt-jungs.de. fet

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben