Weihnachtsgeschäft : Einzelhandel stellt Tausende Aushilfen ein

C&A, Galeria Kaufhof und Karstadt werden im laufenden Weihnachtsgeschäft Tausende von Saison-Kräften beschäftigen.

"Wir verstärken das Team mit bundesweit 1500 Aushilfen", sagte ein Sprecher der Textilkette C&A dem Tagesspiegel. Das Unternehmen beschäftigt in den rund 420 deutschen Filialen 17.500 feste Mitarbeiter.

Galeria Kaufhof wird nach Angaben einer Sprecherin in der Adventszeit allein in den fünf Berliner Filialen 250 zusätzliche Kräfte beschäftigen. "Sie sollen uns in der umsatzstärksten Zeit des Jahres verstärken", sagte die Sprecherin der Zeitung. In der Hauptstadt arbeiten 1400 Mitarbeiter regulär für den zur Metro-Gruppe gehörenden Einzelhändler.

Auch Karstadt hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass in den kommenden Wochen bundesweit 3000 Aushilfen beschäftigt werden, die den Kunden die Geschenke einwickeln sollen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar