Welt :   NACHRICHTEN  

Camorra bringt Raubkopien

von „Gomorra"-Verfilmung heraus

Rom - Ungeachtet ihrer Morddrohung gegen den Verfasser des Anti-Mafia-Buches „Gomorra“ profitiert ausgerechnet die süditalienische Mafia von dem Enthüllungsbestseller. In Neapel brachte die Camorra Raubkopien der „Gomorra“-Verfilmung in Umlauf, wie „La Stampa“ berichtet. Dem Bericht zufolge werden die Raubkopien von Straßenhändlern und Zeitungskiosken verkauft. Der Roman „Gomorra – Reise in das Reich der Camorra“ beschreibt das Imperium der Camorra mit ihren Geschäften, Anführern und Clans. AFP

Kopilot dreht durch –

Stewardess hilft bei Notlandung

London - Eine Stewardess hat nach dem Nervenzusammenbruch des Kopiloten bei der Notlandung eines Flugzeugs mit 146 Passagieren an Bord geholfen. Die Boeing 767 der Air Canada musste auf dem Weg von Toronto nach London in Shannon landen, nachdem der Kopilot plötzlich angefangen hatte, wirres Zeug zu reden. Weil er „aggressiv und unkooperativ“ wurde, musste er auf einem Sitz in der Kabine festgehalten werden und verletzte dabei einen Flughelfer. Der Pilot wandte sich an die Passagiere, ob jemand einen Flugschein habe. Daraufhin meldete sich eine Stewardess. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben