Welt :   NACHRICHTEN  

Schießerei bei Beerdigung

eines Bandenmitglieds

Washington - Bei einer Schießerei bei einer Trauerfeier in einer Kirche in Chicago sind am Samstag sechs Menschen verletzt worden. Die Opfer des Anschlags nahmen an der Beerdigung des 28-jährigen Cornelius Robinson teil, der ein bekanntes Bandenmitglied gewesen sei, hieß es. Der Täter konnte flüchten. Der stark übergewichtige Robinson war einem Herzleiden erlegen. dpa

Urlauber mit Tricks

abgezockt

Hamburg – Das Europäische Verbraucherschutzzentrum in Kiel warnt Urlauber vor Lockangeboten. Wie der „Spiegel“ berichtet, werden vor allem auf den Kanarischen Inseln Urlauber angesprochen, denen mit Rubbellosen ein Hauptgewinn zugesprochen wird. Die Angesprochenen werden zum Abholen des Preises in eine andere Stadt gebracht und dort in ein Verkaufsgespräch verwickelt. Ziel ist die Mitgliedschaft in einem Ferienclub mit angeblich günstigen Ferienangeboten. Die Opfer unterschreiben Verträge, mit denen sie zur Zahlung von mehreren Tausend Euro verpflichtet werden. Verbraucherschützer raten, sich auf keinerlei Gespräche einzulassen. Laut „Spiegel“ rät das BKA Urlaubern, die einen Vertrag unterschrieben haben, sofort Strafanzeige zu erstatten und der Kreditkartenfirma einen Widerruf zu senden, damit das Geld zurückgebucht wird. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben