Welt :   NACHRICHTEN  

Ventilteil verursachte Notlandung

Braunschweig - Ein Defekt an einem Ventil hat die Notlandung einer Passagiermaschine am Montag auf dem Stuttgarter Flughafen verursacht. In dem Flugzeug mit dem SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering an Bord habe sich ein Teil eines Ventils gelöst und das Hydrauliksystem blockiert, sagte ein Sprecher der Braunschweiger Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. In der Folge ließ sich das Hauptfahrwerk nicht vollständig ausfahren. Daraufhin setzte die Fokker 100 mit dem Rumpf auf der Landebahn auf. Nach ersten Untersuchungen hatte auch das Notfallsystem versagt. dpa

Habsburger wollen kandidieren

Wien - Die Mitglieder der Familie Habsburg, Nachfahren des letzten österreichischen Kaisers, wollen vor Gericht die Möglichkeit zur Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2010 erzwingen. Sie hätten vor dem Verfassungsgerichtshof einen Antrag zur Aufhebung der 1918 eingeführten Bestimmung eingebracht, die den Nachfahren der königlichen Familie eine Kandidatur untersagt, sagte deren Anwalt der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Laut Wahlordnung ist es „Mitgliedern regierender und ehemals regierender Königshäuser“ verboten, bei den Präsidentschaftswahlen zu kandidieren. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben