Welt :   NACHRICHTEN  

Islamische Partei ruft zur Polygamie auf

Kuala Lumpur - Um alleinstehende Mütter und Witwen im Norden von Malaysia zu unterstützen, hat die konservative Islamische Partei eine Initiative gestartet: „Warum nehmen Muslime nicht einfach alleinstehende Mütter zur zweiten oder dritten Frau?“ Normalerweise würden Männer in polygamen Ehen als Zweit- und Drittfrauen eher junge Mädchen oder Jungfrauen bevorzugen. Es sei jedoch besser, wenn sie alleinstehende Mütter entlasten, indem sie sich etwa mit um deren Kinder kümmern. Muslimische Männer können in Malaysia bis zu vier Frauen heiraten. AFP

„Schwarze Witwe“ tötet aus Eifersucht drei Männer

Moska - Aus Eifersucht hat eine „Schwarze Witwe“ in Russland schon drei Männer ins Jenseits geschickt. Weil die 45-jährige Russin auch ihren dritten Gatten mit dem Messer erstach, verurteilte ein Gericht in der sibirischen Stadt Nowosibirsk sie wegen Mordes zu zwölf Jahren Gefängnis. Das sei schon die dritte Verurteilung. Die Frau habe jedes Mal nach der Entlassung wieder geheiratet, dann aber aus Eifersucht zugestochen. AFP

Lohnsteuerkarte 2010 ist die letzte auf Papier

Berlin - Berufstätige erhalten in diesen Tagen vom Finanzamt ihre Lohnsteuerkarte für 2010. Die gelbe Pappkarte ist eine Besonderheit: Sie ist die letzte, die Steuerzahler in dieser Art im Briefkasten finden werden, teilt das Bundesfinanzministerium in Berlin mit. Denn von 2011 an wird das Papier durch ein elektronisches Verfahren zur Erhebung der Lohnsteuer ersetzt. Die farbigen Pappkarten gibt es laut dem Finanzministerium seit annähernd 90 Jahren. Mit wenigen Ausnahmen seien sie rot, gelb, grün und orange gewesen. Die Einführung des neuen Verfahrens soll bis Ende 2011 abgeschlossen sein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben