Welt :   NACHRICHTEN  

Mehr als 90 Verletzte

bei Bruchlandung auf Jamaika

Kingston - Bei der Bruchlandung einer US-Passagiermaschine auf der Karibikinsel Jamaika sind 91 Menschen verletzt worden. Die Boeing 737 der American Airlines raste am Dienstagabend (Ortszeit) bei der Landung auf dem Flughafen von Kingston über die Landebahn hinaus, durchbrach eine Absperrung und kam erst am Strand zum Stehen. Nach Medienberichten brach die Maschine auseinander. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben