Welt :   NACHRICHTEN  

Lotto-Prozess: Kollege geht nach Millionengewinn leer aus

Hildesheim - Im Streit einer Tippgemeinschaft um den Lottogewinn von gut 1,7 Millionen Euro geht einer der Männer leer aus. „Wer behauptet, an einer Lottogemeinschaft teilgenommen zu haben, muss dies beweisen. Das ist dem Mann nicht gelungen“, sagte Richter Michael Meyer-Lamp vom Landgericht Hildesheim am Mittwoch. Der angebliche Mitspieler habe weder eine Kopie des Spielscheins noch eine Quittung über den Spielbetrag vorweisen können. Die Arbeitskollegen hatten sich heillos zerstritten. dpa

Weiter Verspätungen auf ICE-Strecke Rheinland – Berlin

Neubeckum - Nach mehreren entgleisten Güterwagen im Bahnhof von Neubeckum wird frühestens am heutigen Donnerstag die Strecke wieder befahrbar sein. ICE-Züge aus dem Rheinland nach Berlin und Leipzig wurden weiter mit Verspätungen umgeleitet. nac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben