Welt :   NACHRICHTEN  

Heute beginnen Plädoyers

im Prozess gegen Ernst August

Hildesheim - Der Prozess um eine Prügel attacke von Ernst August Prinz von Hannover auf einen Discobesitzer in Kenia geht in die Endphase. Voraussichtlich am 9. März wird das Urteil gesprochen, sagte ein Gerichtssprecher in Hildesheim. Heute beginnen die Plädoyers mit Staatsanwalt Nico Elster, am Freitag redet Verteidiger Hans Wolfgang Euler. Ernst August steht in dem Wiederaufnahmeverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Er soll den deutschstämmigen Discobesitzer krankenhausreif geschlagen haben, weil er sich über das Laserlicht und den Lärm aus dessen Disco ärgerte. Ernst August war deshalb 2004 vom Landgericht Hannover zu 445 000 Euro Geldstrafe verurteilt worden, hatte aber anschließend eine Wiederaufnahme des Verfahrens durchgesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben