NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Säure aus dem Tankerwrack

wird in den Rhein abgelassen

St. Goarshausen - Ein Teil der Schwefelsäure an Bord der nahe dem Loreleyfelsen havarierten „Waldhof“ ist am Montag in den Rhein abgelassen worden. Weil sich das Schiff verbog, drohten Tanks zu bersten und damit ein unkontrollierter Austritt der Säure. Es bestehe das Risiko, dass sich das Wasser erhitzt, wenn sich Hunderte Tonnen der Säure auf einen Schlag in den Fluss ergießen, hieß es. „Im ungünstigsten Fall müssen 1000 Tonnen der Säure kontrolliert in den Rhein geleiten werden“, sagte der Sprecher. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben