NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Pete Doherty soll in Regensburg

in Plattenladen eingebrochen sein

Regensburg - Der britische Skandalrocker Pete Doherty soll in Regensburg in einen Plattenladen eingebrochen sein. Das berichtet die Online-Ausgabe der „Mittelbayerischen Zeitung“. Eine Zeugin soll den Diebstahl einer Gitarre und mehrerer Platten beobachtet haben. Doherty hält sich für Dreharbeiten zu einer Verfilmung der „Bekenntnisse eines jungen Zeitgenossen“ nach einem Roman von Alfred de Musset in Regensburg auf. dapd

Großrazzia gegen Mafia – Festnahmen auch in Deutschland

Reggio Calabria -˜roßrazzia sind in Deutschland sechs mutmaßliche Mitglieder der „'Ndrangheta“ und weitere 35 Mafiosi in Italien, Kanada und Australien festgenommen worden. dpa

Millionenraub in der Toskana:

Diebe sperren Dorf ab

Arezzo - Panzerknacker haben im toskanischen Örtchen Pergine Valdarno bei Arezzo 100 Kilogramm Gold im Wert von drei Millionen Euro erbeutet.  Um den Tresor einer Goldschmiede ungestört knacken zu können, sperrten sie alle Zufahrtsstraßen des Ortes mit gestohlenen Fahrzeugen ab, darunter ein Schulbus und zwei Streifenwagen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben