NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Verzweifelter Rettungsversuch – Ehepaar stirbt in brennendem Haus

Schaalby - Bei einem verzweifelten Rettungsversuch ist ein 63-jähriger Mann in Schleswig-Holstein gemeinsam mit seiner Ehefrau in einem brennenden Reetdachhaus ums Leben gekommen. Der Mann hatte nach dem Ausbruch des Feuers in der Nacht zum Samstag zunächst seine Enkeltochter in Sicherheit gebracht, wie ein Sprecher der Polizei berichtete. Danach lief er in das Haus zurück, um auch seine Frau aus den Flammen zu retten. Die beiden Eheleute schafften es aber nicht mehr ins Freie. Das Reetdachhaus aus dem 18. Jahrhundert in dem Ort Schaalby wurde bei dem Brand völlig zerstört. dpa

80 Meter breite Kreidewand stürzt an Rügens Steilküste in die Ostsee

Sassnitz - Auf der Insel Rügen ist es am Freitag erneut zu einem gewaltigen Kreideabbruch gekommen. Nach Angaben des Nationalparkamtes Jasmund stürzte bei Sassnitz eine etwa 80 Meter breite Kreidewand in die Ostsee. Schätzungen zufolge kamen etwa 1000 Kubikmeter Kreide, mehrere Bäume und Findlinge ins Rutschen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben