NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Zwei getötete Mädchen

in Langelsheim im Harz entdeckt



Langelsheim - Im niedersächsischen Langelsheim sind zwei tote Mädchen gefunden worden. Polizei und Rettungskräfte entdeckten die Leichen der vier Monate und fünf Jahre alten Kinder am Dienstagmorgen in einem Einfamilienhaus, wie die Polizei Goslar mitteilte. Beide Mädchen wiesen Schnittverletzungen auf. Ein drittes Mädchen im Alter von fünf Jahren wurde mit oberflächlichen Schnittverletzungen ambulant im Krankenhaus behandelt und befindet sich derzeit in der Obhut der Großeltern. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Die polizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf die 34-jährige alleinerziehende Mutter der drei Kinder, die sich am Tatort in der Harzstadt befand. Die Rettungskräfte waren am Morgen vom Großvater der Kinder alarmiert worden. Mehr Angaben machte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht. AFP

Air-France-Airbus streift

auf Rollbahn anderes Flugzeug

New York - Beim Rollen in Richtung Startbahn hat ein Air-France-Airbus auf dem Flughafen von New York einen kleineren Flieger gestreift. Es habe Schäden an beiden Flugzeugen gegeben, sagte ein Sprecher der französischen Fluggesellschaft am Dienstag. Bei dem Unfall am Montagabend auf dem JFK-Flughafen sei aber niemand verletzt worden. AFP

Fahnder finden entführten Jungen

in Santo Domingo

Kaiserslautern - Ein siebenjähriger Junge aus der Pfalz, der von seinem Vater in die Dominikanische Republik entführt worden war, ist nach eineinhalb Jahren wieder bei seiner Mutter. Der Vater sei bereits am 3. April in der Stadt Santo Domingo verhaftet worden, teilte die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern am Dienstag mit und bestätigte damit Angaben des Südwestrundfunks (SWR). Den Siebenjährigen hatte er bei sich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben